klar

Amtsgericht Lüneburg

Das Amtsgericht ist eins von sechs Amtsgerichten im Landgerichtsbezirk.

Hausanschrift:
Amtsgericht Lüneburg
Am Ochsenmarkt 3
21335 Lüneburg

Telefon:
Vermittlung 04131/202-1

Fax:
Zentrale Faxeingangsstelle (04131) 202-453

E-Mail:
AGLG-Poststelle@justiz.niedersachsen.de

Öffnungszeiten / Geschäftszeiten des Amtsgerichts:
Wegen der gleitenden Arbeitszeit Besuche und Anrufe bitte

Montags bis Donnerstags
zwischen 9:00 - 12:00 Uhr
und in dringenden Fällen zwischen 14:00 - 15:30 Uhr,

Freitags
zwischen 9:00 - 12:00 Uhr oder nach Vereinbarung.

Bankverbindung:
Nord/LB
IBAN: DE27 2505 0000 0106 0240 03
BIC: NOLADEHXXX
Kontonummer: 10 60 24 00 3
Bankleitzahl: 250 500 00

Der Nachtbriefkasten:
Links neben dem Eingang zum Amtsgericht befindet sich der Nachtbriefkasten.

Die dort eingeworfene Post wird automatisch danach sortiert, ob sie vor oder nach 24.00 Uhr eingeworfen wurde. Dieses ist für Sie wichtig, falls Fristen eingehalten werden müssen. Ein bis 24:00 Uhr eingeworfener Brief gilt als dem Amtsgericht mit Ablauf des Tages zugegangenes Schriftstück.

Das Amtsgericht Lüneburg ist zuständig für:

  • Gemeinde Adendorf
  • Amt Neuhaus
  • Stadt Bleckede
  • Stadt Lüneburg
  • Samtgemeinde Amelinghausen
  • Samtgemeinde Bardowick
  • Samtgemeinde Dahlenburg
  • Samtgemeinde Gellersen
  • Samtgemeinde Ilmenau
  • Samtgemeinde Ostheide
  • Samtgemeinde Scharnebeck

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Hompage des Amtsgericht Lüneburg

Amtsgericht Lüneburg
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln